Praxis Mein Mittelpunkt - Gesundheit für Körper, Geist und Seele
Praxis Mein Mittelpunkt - Gesundheit für Körper, Geist und Seele

Trennungs- und Scheidungsbegleitung

Stark sein bedeutet nicht immer an allem festzuhalten. Stark sein heißt sehr oft lernen los zu lassen und weiter zu leben...

 

Einen Menschen den man liebt zu verlieren tut weh. Das läßt sich nicht schön reden. Wenn man mit diesem Menschen schon viele Jahre verbracht hat oder dies zumindest vor hatte ist es oft umso schlimmer. Die Lebensplanung ist von einem Moment zum Anderen über den Haufen geworfen worden.  Diese Situation ist eine Extremerfahrung und kann Probleme verursachen. Aber auch wenn man selbst der "Auslöser" ist und den Partner verlassen möchte oder es bereits hat kommen oft Schuldgefühle, Versagensgefühle und Existenzängste hinzu. Auch der Umgang mit den eigenen Kindern ist belastet.

Runterschlucken und ignorieren ist hier keine Lösung. Ganz im Gegenteil. So können sich ernste körperliche und psychische Probleme entwickeln: Schlafstörungen, Magenschmerzen, Appetitlosigkeit, Antriebslosigkeit, massive Traurigkeit bis hin zur Depression und "echten" körperlichen Herzschmerzen. Wichtig ist es dem Schmerz Raum zu geben, Lösungen zu finden und die gemachte Erfahrung gewinnbringend zu nutzen. So können Sie wieder zu sich selbst finden und Ihr Leben (und vielleicht auch eine neue Beziehung?) in die Hand nehmen. Sie gewinnen Selbstbewusstsein und Lebensfreude zurück.

 

Mit dem Besuch dieser Seite haben Sie den ersten Schritt in die richtige Richtung bereits getan!

 

In meiner Praxis gebe ich Ihnen die Gelegenheit zum gemeinsamen Gespräch. Sie können alles loswerden was Sie belastet. Auch über Themen, mit denenen Sie vielleicht noch niemals mit jemanden sprechen konnten. Tränen haben genauso ihren Platz wie Wut, Aggression und Verzweiflung aber auch Freude, Kraft und Lachen. Es braucht Ihnen nichts peinlich zu sein, Sie brauchen sich für nichts zu schämen. Schließlich werden wir gemeinsam nach Ihren persönlichen Ressourcen fahnden, Ordnung in die Gedanken bringen und die eine oder andere der Sie belastenden Fragen klären. Was hat Sie/Er was ich nicht hab? Warum ist der Partner wirklich gegangen? Was ist überhaupt passiert? Was kann ich daraus für meine nächste Beziehung lernen? Je nach dem, was Ihnen gerade wichtig ist werden die Schwerpunkte der Sitzung flexibel gewählt. Komplett ohne Vorwürfe und Schuld.

 

Worin unterscheidet sich das Gespräch mit einem "Profi" von dem mit z.B. Ihrer besten Freundin?

 

Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen was man über Sie denkt. Das Gespräch bleibt sicher ohne negative Folgen. Sie können sich ohne Rücksicht auf Ihren Ruf oder Stand einfach fallen lassen und frei sagen wonach Ihnen ist. Schließlich stehen nur Sie und Ihr Wohlbefinden im Mittelpunkt. Alles was Sie sagen bleiben in der Praxis. Ich unterliege selbstverständlich der Schweigepflicht.
Meine umfassende Ausbildung und Erfahrung steht Ihnen selbstverständlich zu Verfügung.
Im Gegensatz zu z.B. der Freundin habe ich keine persönliche "Brille" auf. Dadurch fällt es leichter mit etwas Abstand die Situation zu beurteilen und gemeinsam mit Ihnen zu bearbeiten.

 

Wagen Sie den Schritt und nehmen Sie Ihr Leben wieder selbst in die Hand.

 

Ich stehe Ihnen gerne zu einem unverbindlichen Erstgespräch in angenehmer Atmosphäre zur Verfügung. Telefonische Beratung als Möglichkeit zur Stabilisierung zwischen den Sitzungen, auf Geschäftsreisen, im Urlaub, etc. kann ebenfalls vereinbart werden.

Hier finden Sie uns

Praxis Mein Mittelpunkt

 Stefanie Tiebe-Fett
Herpersdorfer Str. 18
91207 Lauf a.d.Pegnitz

Kontakt

Rufen Sie einfach an

 

+49 9126/297872 +49 9126/297872

oder schicken Sie mir eine Email an 

tiebe-fett@email.de.